Tierschutzverein Crailsheim - Tierheim e.V.

Bilo

 
 
Bilo ist nicht im Tierheim
Appenzeller Mix
*Juni 2017
männlich unkastriert
    

Bilo ist ein wunderschöner, verspielter, sehr intelligenter, lebhafter und aktiver junger Hund, der aber auch aus- giebige Kuschel- und Schmuse- einheiten liebt. Jedoch ist er auch sehr misstrauisch und ängstlich Fremden und seiner Umgebung bzw. Umweltreizen gegenüber. Die bei Bilo bestehende Problematik kommt häufig vor, zeigt sich bei den meisten Hunden aber weniger intensiv. Der sensible Rüde fühlt sich leider in der Zuständigkeit für die Sicherheit seines Rudels und Reviers. Da ihn diese Verantwortung schlichtweg überfordert, reagiert er durch Über- kompensation und bemüht sich, jeden Fremden von seiner Familie fernzuhalten. Die Besitzer haben schon mehrere verschiedene Trainingsmethoden mit verschiedenen Trainern und Hundeschulen ausprobiert. Nachdem wir Bilo im Tierheim persönlich kennen gelernt haben, können wir mit Gewissheit sagen, dass zwar Arbeitsbedarf besteht, seine Probleme aber nicht unbehebbar sind. Entsprechend bedauern wir, dass die konsultierten Trainer anscheinend nicht in der Lage waren, Bilos Familie zu helfen und seinen liebevollen Haltern zu zeigen, wie sie ihrem Hund Sicherheit geben können. Denn ein Hund, der beschützen muss, will Bilo eigentlich gar nicht sein. In Situationen, in denen er mit Frauchen und Herrchen alleine im ruhigen Zuhause ist und kuscheln und spielen kann, ist er ein richtiger Goldschatz, der den körperlichen Kontakt sucht. Wenn er jemanden erstmal in sein Herz ge- schlossen hat, zeigt er dies durch überfreundliches begrüßen, ausgiebiges kuscheln, Küsschen verteilen und Spielaufforderungen. Er spielt sehr gerne "verstecken & fangen", Ballspiele, mit seinem Stoff- krokodil, Zerrspiele, Leckerlisuchspiele, kaut sehr gerne (Kong, Knochen, usw) und klaut sehr gerne gebrauchte Socken. Er beherrscht die Grundkommandos Sitz, Platz, Aus und Bleib. Mit kleineren Hunden hat er normalerweise kein Problem und freut sich auch auf Spieleinheiten. Bei größeren Hunden ist seine Angst und Unsicherheit zu groß, sodass er hier mit Angriff reagiert. Durch die  Schwangerschaft von Frauchen hat sich das problematische Verhalten leider noch verstärkt und er tut sich tagsüber immer schwerer von seinem hohen Stresslevel runter zu kommen, was ihm den Alltag zusätzlich erschwert. Auch würde ihn die Geburt des Babys und die Veränderung dadurch zusätzlich unter Stress setzen.  Frauchen und Herrchen möchten ihm sehr gerne ermöglichen ein entspanntes, angstfreies und glücklicheres Leben zu führen. Leider können sie ihm hierfür nicht die nötige Sicherheit geben und haben somit schweren Herzens
beschlossen ihn in erfahrene Hände abzugeben, die ihm dies ermöglichen können.

Der Vermittlungstext wurde von den Besitzern formuliert und seitens des Tierheims - in dem Rahmen in dem wir ihn bei einem Vorstellungs- gespräch kennenlernen durften - teils ergänzt bzw. gekürzt.

Bilo ist nicht im Tierheim, die Kontaktdaten erhalten Sie zu unseren Öffnungszeiten.

Mehr Fotos


zurück zur Übersicht

vorheriger Hund

nächster Hund

Copyright © 2012 Tierschutzverein Crailsheim Tierheim e.V. - All rights reserved.
Datenschutzerklärung   |   Impressum